ACLI Baden-Württemberg
ACLI Baden-Württemberg

Organisation

Die regionale Präsidentschaft


Das nationale Präsidium ist das ausführende und administrative Organ.

 

Die Mitglieder des Landespräsidiums, bis zu maximal neun, werden vom Präsidenten vorgeschlagen, der sie aus dem Kreis der Landesräte oder in begründeten Fällen außerhalb des Landesrates auswählt.

 

Die Präsidentschaft ist verantwortlich für

  • Umsetzung der Programme des Rates, Förderung sozialer Aktionen, Entwicklung der Präsenz von Acli auf dem nationalen Territorium;
  • Festlegung der Ziele für soziales und wirtschaftliches Handeln, mit der entsprechenden Politik, Entscheidung über die Prioritäten und die Sektoren, in die investiert werden soll;
  • den Regionalrat einzuberufen

 

Der Regionalpräsident ist der gesetzliche Vertreter der nationalen Struktur der ACLI. Er hat die nationale politische Vertretung des Verbandes und leitet diesen nach den Richtlinien und Beschlüssen der nationalen Gremien.

(aus der ACLI-Satzung - Art. 28)


Der Regionalpräsident:

Giuseppe Tabbì

Jahnstrasse 30,
70597 Stuttgart;
Tel. 0711 9791137;
e-mail: aclibw@yahoo.de 

Nächstes Event: 23.02.2021, 17:30 h

Kontakt

Tel. +49 711 97914821
E-Mail info@acli-bw.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ACLI Baden-Württemberg 2021