ACLI Baden-Württemberg
ACLI Baden-Württemberg

Überschrift

Herzliche Einladung:

Musikalische Begegnung
mit ESTHER BEJARANO

am 23.01.2014, 19 Uhr

Haus der Katholischen Kirche,

Königstraße 7, Stuttgart

 

Esther Bejarano ist nicht nur eine begnadete Musikerin und engagierte Antifaschistin, sondern auch eine der letzten Überlebenden des Mädchenorchesters im Konzentrationslager Ausschwitz. Musik hat im Leben der 89-Jährigen schon immer eine zentrale Rolle gespielt - und ihr im KZ das Leben gerettet. Zusammen mit dem renommierten Jazz-Akkordeonisten Gianni Coscia und ihrem Sohn Joram Bejarano - einem ebenso renommierter Rap-Musiker - wird Esther Bejarano Lieder und Gesänge über Deportation und Widerstand für uns singen. Das Trio war mit diesem Programm bereits 2012 sehr erfolgreich in Italien auf Tour.

 

Antonella Romeo ist Herausgeberin eines Buches über das Leben von Esther Bejarano*. Im Gespräch mit Esther Bejarano sowie in Ausschnitten eines Dokumentarfilms** werden wir mehr über die unfassbaren Erlebnisse des ehemaligen KZ-Häftlings erfahren. Und natürlich auch darüber, wie es kommt, dass sie sich auch heute noch gegen Faschismus, Rassismus und Ungerechtigkeit engagiert.

 

 

)* – „La ragazza con la fisarmonica“, (Edizioni SEB27, Torino 2013, deutsche Ausgabe, „Erinnerungen“, Laika Verlag, Hamburg 2013

)** - „Esther che suonava la fisarmonica nell’orchestra di Auschwitz“ - zu deutsch „Esther, die Akkordeonspielerin im Auschwitzorchester“, von Elena Valsania und Antonella Romeo

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

"Trasferirsi in Germania - Una Guida per la città di Stoccarda"
 

Kontakt

Telefon
+49 711 9791137


E-Mail
info@acli-bw.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ACLI Baden-Württemberg